Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Kanzler:in (m/w/d)


_fsu







Die Friedrich-Schiller Universität Jena ist eine forschungsstarke und traditionsreiche Universität im Zentrum Deutschlands. Als Volluniversität verfügt sie über ein breites Fächerspektrum. Ihre Spitzenforschung bündelt sie in den Profillinien Light - Life - Liberty. Sie ist eng vernetzt mit außeruniversitären Forschungseinrichtungen, forschenden Unternehmen und namhaften Kultureinrichtungen. Mit rund 18.000 Studierenden und mehr als 3.400 Beschäftigten (ohne Klinikum) prägt die Universität maßgeblich den Charakter Jenas als weltoffene und zukunftsorientierte Stadt.

An der Universität ist zum 1. Oktober 2021 folgende Position zu besetzen:

Kanzler:in (m/w/d)

Besoldungsgruppe W3 mit Zulage


Die Kanzlerin oder der Kanzler wird von der Hochschulversammlung gewählt. Zur Vorbereitung der Wahl wird eine Findungskommission unter dem Vorsitz des Universitätsratsvorsitzenden eingesetzt. Der aktuelle Stelleninhaber scheidet altersbedingt aus.

 

Aufgaben:

Die Kanzlerin oder der Kanzler ist Mitglied des Präsidiums der Universität, gestaltet ihre Entwicklung maßgeblich mit und ist dabei insbesondere für folgende Aufgaben verantwortlich:


  • Wahrnehmung der Personal-, Finanz-, Liegenschafts- und Rechtsangelegenheiten für den Bereich der Universität (ohne Klinikum)
  • Beauftragte/r für den Haushalt
  • Dienstvorgesetzte/r der Mitarbeitenden in Technik und Verwaltung der Universität (ohne Klinikum)

 

Einstellungsvoraussetzungen:

Die Einstellungsvoraussetzungen ergeben sich aus dem Thüringer Hochschulgesetz, insbesondere § 32 Abs. 5. Sie müssen über eine abgeschlossene Hochschulausbildung verfügen und aufgrund einer mehrjährigen verantwortlichen beruflichen Tätigkeit erwarten lassen, den Aufgaben des Amtes gewachsen zu sein. Die Universität sucht eine Persönlichkeit, die sich insbesondere durch folgende Kompetenzen auszeichnet:

  • Fundierter betriebswirtschaftlicher und juristischer Sachverstand sowie Verwaltungskenntnisse
  • Vertrautheit mit dem Wissenschaftssystem
  • Umfangreiche Erfahrungen in Personalführung und -entwicklung sowie Sensibilität für Diversität
  • Vertrautheit mit komplexen organisatorischen Strukturen und deren Entwicklung
  • Strategisches Denken
  • Leistungsbereitschaft, Überzeugungskraft und Verhandlungsstärke
  • Wertschätzendes, kooperatives und integratives Führungsverhalten

 

Von Vorteil sind darüber hinaus Erfahrungen in der Umsetzung großer Bauentwicklungsvorhaben sowie in der Einführung von Campusmanagement- sowie von Enterprise-Resource-Planning-Systemen (ERP).

 

Unser Angebot:

Die Vergütung entspricht den Anforderungen des Amtes und der damit verbundenen hohen Verantwortung: Die Stelle ist mit Besoldungsgruppe W3 bewertet und erhält zudem einen Funktionsleistungsbezug entsprechend den gesetzlichen Vorgaben. Bei Vorliegen aller Voraussetzungen ist eine Ernennung in das Beamtenverhältnis auf Zeit vorgesehen. Alternativ kann ein befristetes Beschäftigungsverhältnis begründet werden. Die Amtszeit beträgt 8 Jahre. Eine mehrfache Wiederwahl ist möglich. Die Universität versteht sich als familienfreundliche Hochschule. Sie werden dabei unterstützt, in der Region mit Ihrer Familie einen gemeinsamen Lebensmittelpunkt aufzubauen.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 15. Februar 2021 postalisch oder gern auch per E-Mail an den Vorsitzenden des Universitätsrates:

Herrn Prof. Dr. Wolfgang Marquardt
c/o Herrn PD Dr. Thomas Heller
Geschäftsstelle für zentrale Gremien
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Fürstengraben 1, 07743 Jena
E-Mail:

Die Universität strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an. Qualifizierte Bewerberinnen sind ausdrücklich eingeladen, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Aufgrund der Art und des Umfangs der Leitungsaufgaben ist die Position nicht teilzeitgeeignet. Wir bitten darum, Unterlagen nur als Kopien einzureichen, da diese nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet werden.



Ausschreibung als PDF


Bitte beachten Sie auch unsere Bewerberhinweise unter: https://www4.uni-jena.de/stellenmarkt_hinweis.html. Bitte beachten Sie zudem die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten unter: https://www4.uni-jena.de/Universit%C3%A4t/Stellenmarkt/Datenschutzhinweis.html

 

Bitte beachten sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten
Ausschreibende Fakultät

 

Bewerbungsadresse
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Geschäftsstelle für zentrale Gremien
Fürstengraben 1
07743 - Jena

 

Ansprechpartner
PD Dr. Thomas Heller
E-Mail:

 

Fristen
Ausschreibung vom: 04.01.2021
Bewerbungsende: 15.02.2021
Stelle zu besetzen ab: 01.10.2021
Bundesweite Aktion der HRK-Mitgliedshochschulen Partnerhochschule des Spitzensports Link zur Coimbragroup Jenaer Familiensiegel Total E-Quality partnerlogos