Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Wirtschaftspädagogik (m/w/d)


Die Friedrich-Schiller-Universität Jena ist eine traditionsreiche und forschungsstarke Universität im Zentrum Deutschlands. Als Volluniversität verfügt sie über ein breites Fächerspektrum. Ihre Spitzenforschung bündelt sie in den Profillinien Light - Life - Liberty. Sie ist eng vernetzt mit außeruniversitären Forschungseinrichtungen, forschenden Unternehmen und namhaften Kultureinrichtungen. Mit rund 18.000 Studierenden und mehr als 8.600 Beschäftigten prägt die Universität maßgeblich den Charakter Jenas als weltoffene und zukunftsorientierte Stadt.

An der Professur für Wirtschaftspädagogik der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena ist zum 01.02.2021 eine Stelle als

Wissenschaflticher Mitarbeiter im Bereich Wirtschaftspädagogik (m/w/d)

 

zu besetzen.

 

Schwerpunktaufgaben:

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst die Mitarbeit in Forschung, Lehre und Lehrstuhlmanagement. Sie haben die Möglichkeit, aktiv bei Forschungs- und Entwicklungsprojekten sowie bei Publikationsprojekten mitzuwirken und an Konferenzen der Scientific Community teilzunehmen. Daneben wird erwartet, dass  an einem wissenschaftlichen Weiterqualifizierungsprojekt, z.B. einer Promotion, gearbeitet wird.

 

Qualifikationsanforderungen:

 

  • überdurchschnittlich abgeschlossenes Universitätsstudium der Wirtschaftspädagogik (M.Sc. / M.Ed.) bzw. Staatsexamen im Lehramt für Gymnasien im Fach Wirtschaft und Recht
  • ausgeprägtes Interesse an berufs- und wirtschaftspädagogischen Fragestellungen, insbes. an den Forschungsschwerpunkten der Professur für Wirtschaftspädagogik
  • ausgeprägtes Interesse an der Mitgestaltung innovativer Lehrveranstaltungen sowie didaktisch-pädagogisches Geschick
  • starkes Interesse und Begeisterung zur Aufnahme von Forschungs- und Entwicklungsaufgaben im Praxiskontext (z.B. (berufsbildende) Schulen, Betriebe, Bildungsadministration)
  • ausgeprägte Fähigkeiten im Bereich des konzeptionellen Arbeitens
  • Kenntnisse zu Forschungsmethoden (insbes. qualitative Forschungsmethoden, Design-based Research (DBR)) sind wünschenswert
  • Bereitschaft und Fähigkeit zum eigenständigen wissenschaftlichen Arbeiten mit Neugierde, Präzision, Organisationstalent, Einsatzbereitschaft und Teamgeist
  • sehr gute englische Sprachkenntnisse sowie sicherer Umgang mit gängiger EDV

 

Die Mitwirkung in der Lehre umfasst die selbständige Durchführung von Lehrveranstaltungen sowie die Abstimmung auf Ebene des Studiengangmanagements.

 

Wir bieten:

  • Nebenleistungen z.B. Vermögenswirksame Leistungen, Job-Ticket (Vergünstigungen für öffentliche Verkehrsmittel), betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • ein spannendes Tätigkeitsfeld mit Gestaltungsspielraum
  • eine universitäre Gesundheitsförderung und ein familienfreundliches Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) entsprechend den persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 13

 

Die Stelle ist zunächst befristet für 3 Jahre; eine Verlängerung ist möglich. Es handelt sich um eine
¾-Stelle (30 Wochenstunden). Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit vollständigen Bewerbungsunterlagen sind unter Angabe der Reg.-Nr. 304/2020 bis zum 31.10.2020 zu richten an:

Frau Prof. Dr. Petra Frehe-Halliwell

Friedrich-Schiller-Universität Jena

Professur für Wirtschaftspädagogik

Carl-Zeiß-Straße 3

07743 Jena

E-Mail:

 

 

Bitte beachten Sie auch unsere Bewerberhinweise unter:
www.uni-jena.de/stellenmarkt_hinweis.html

Bitte beachten Sie zudem die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten unter: www.uni-jena.de/Universität/Stellenmarkt/Datenschutzhinweis.htm.

Bitte beachten sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten
Registriernummer
304/2020

 

Bewerbungsadresse
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Professur für Wirtschaftspädagogik
Carl-Zeiß-Straße 3
07743 - Jena

 

Ansprechpartner
Prof. Dr. Petra Frehe-Halliwell
E-Mail:

 

Fristen
Ausschreibung vom: 29.09.2020
Bewerbungsende: 31.10.2020
Bundesweite Aktion der HRK-Mitgliedshochschulen Partnerhochschule des Spitzensports Link zur Coimbragroup Jenaer Familiensiegel Total E-Quality partnerlogos