Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) am Lehrstuhl für ABWL und Marketing der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät


Reg. Nr. 102/2020

Fristende: 15.06.2020

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena verbindet: Menschen und Ideen, Wissenschaft und Wirtschaft, Hochschulen und außeruniversitäre Forschung. Verwurzelt im Herzen Deutschlands und vernetzt in alle Welt, prägt sie den Charakter Jenas als zukunftsorientierte und weltoffene Stadt.

Am Lehrstuhl für ABWL und Marketing der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena ist zum 01.09.2020 oder später eine Stelle als

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

 

zu besetzen.

Sie arbeiten im SNF- und DFG-geförderten Projekt "Low-end Innovations: An Investigation of Key Individuals and Organizational Ecosystems". Thematisch fokussiert das Projekt sowohl Individuen als auch organisationale Themen und ist somit an der Schnittstelle von Psychologie/Verhaltenswissenschaften einerseits und Innovationsmanagement/Strategisches Marketing andererseits angesiedelt.

 

Ihre Aufgaben:

  • Konzeption und Vorbereitung von Forschungsprojekten in Abstimmung mit den Projektbeteiligten
  • eigenständige qualitative und quantitative Datenerhebung und -auswertung
  • Verfassen und Publizieren wissenschaftlicher Artikel in Zusammenarbeit mit Koautoren
  • selbstständige (Weiter-)Entwicklung von Forschungsprojekten

 

Unsere Anforderungen:

  • ein (sehr) guter Universitätsabschluss im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Psychologie oder verwandten Bereichen
  • Kenntnisse in und Interesse an Innovations-, Marketing- und/oder Managementthemen sowie ein ausgeprägtes Interesse an empirischer Forschung
  • erste Erfahrung in qualitativen und/oder quantitativen Forschungsmethoden
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • ausgeprägte analytische Fähigkeiten zur Lösung komplexer Problemstellungen
  • intrinsische Motivation, Eigeninitiative sowie ein hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit, auch in einem internationalen Kontext

 

Wir bieten:

  • eine exzellente Forschungsinfrastruktur sowie ein kollegiales Lehrstuhl- und Projektteam
  • intensive Betreuung und Unterstützung bei Ihrer Forschungsarbeit
  • eigenverantwortliche und selbständige Arbeitsweise sowie eine flexible Zeiteinteilung
  • Teilnahmen an internationalen Konferenzen
  • attraktive Nebenleistungen z.B. Vermögenswirksame Leistungen, Job-Ticket (Vergünstigungen für öffentliche Verkehrsmittel), betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • eine universitäre Gesundheitsförderung und ein familienfreundliches Arbeitsumfeld

Die Stelle ist auf 13,5 Monate befristet. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die  ggf. auch in Teilzeit ausgeübt werden kann. Eine Weiterbeschäftigung wird bei Eignung angestrebt, vorbehaltlich weiterer Drittmittelfinanzierung. Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) entsprechend den persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 13.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Kopien von Abschlüssen und Zeugnissen)  unter Angabe der Registrier-Nummer 102/2020 bis zum 15.06.2020 per E-Mail an:

 

Prof. Dr. Gianfranco Walsh

Lehrstuhl für Allgemeine BWL und Marketing

Friedrich-Schiller-Universität Jena, Carl-Zeiß-Straße 3, 07743 Jena

E-Mail:

Bitte beachten Sie auch unsere Bewerberhinweise unter: www.uni-jena.de/stellenmarkt_hinweis.html. Bitte beachten Sie zudem die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten unter: www.uni-jena.de/Universität/Stellenmarkt/Datenschutzhinweis.html

 

 

 

 

Bitte beachten sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten
Registriernummer
102/2020

 

Bewerbungsadresse
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Lehrstuhl für Allgemeine BWL und Marketing
Carl-Zeiß-Straße 3
07743 - Jena

 

Ansprechpartner
Prof. Dr. Gianfranco Walsh
E-Mail:

 

Fristen
Ausschreibung vom: 05.05.2020
Bewerbungsende: 15.06.2020
Bundesweite Aktion der HRK-Mitgliedshochschulen Partnerhochschule des Spitzensports Link zur Coimbragroup Jenaer Familiensiegel Total E-Quality partnerlogos