Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) am Institut für Informatik


Reg. Nr. 76/2020

Fristende: 31.03.2020

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena verbindet: Menschen und Ideen, Wissenschaft und Wirtschaft, Hochschulen und außeruniversitäre Forschung. Verwurzelt im Herzen Deutschlands und vernetzt in alle Welt, prägt die Volluniversität mit ihren Partnern eine lebendige und produktive Wissenschafts- und Wirtschaftsregion.

 Am Institut für Mathematik und Informatik der Fakultät für Mathematik und Informatik der Friedrich-Schiller-Universität Jena ist ab sofort/zum nächst möglichen Termin eine Stelle als               

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) 

zu besetzen.

Die Stelle ist am Lehrstuhl für Softwaretechnik unter Prof. Dr. Wilhelm R. Rossak im Rahmen des BMWi-geförderten Projektes "WINNER Reloaded" (www.winner-projekt.de) angesiedelt. Ziel des Projektes ist die Optimierung des lokalen Energiemanagements in Wohnquartieren für Mieter und Elektrofahrzeuge unter Verwendung von IoT-Technologien, Cloudinfrastrukturen und distributed ledger Verfahren.

 

Ihre Aufgaben:

  • Schwerpunkt ist die inhaltliche und organisatorische Mitarbeit im Forschungsprojekt, welche auch die Diskussion, Konzeption und Umsetzung von Lösungsansätzen in enger Zusammenarbeit mit unseren Projektpartnern umfasst
  • Die Forschungsarbeiten befassen sich mit der
    • Weiterentwicklung einer Java-basierten Microservice Architektur zur Verarbeitung von Datenströmen
    • Integration und Evaluierung von Algorithmen in verteilten Anwendungen sowie
    • anwendungsorientierte Interpretation und Analyse von Daten
  • Zu den weiteren Aufgaben gehört die Betreuung von studentischen Arbeiten, welche thematisch dem Projekt zugeordnet werden können

 

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom, MA oder Staatsexamen), im Fachgebiet der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einer artverwandten Fachrichtung
  • Gute Analyse-, Modellierungs- und Designfähigkeiten unter Verwendung von Modellierungs­sprachen wie UML und BPMN
  • Gute Programmierkenntnisse in einer objektorientierten Programmiersprache wie Java oder C#
  • Erfahrungen im Umgang mit Verwaltungs-, Bau- und Bereitstellungswerkzeugen wie Maven, Git, Gitlab, Docker, Docker-Compose und Kubernetes sind von Vorteil
  • Interesse an eigenständiger Bearbeitung wissenschaftlichen Fragestellungen
  • Selbstständiges strukturiertes Arbeiten und Mitdenken sowie Engagement, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit und Experimentierfreudigkeit

 

Wir bieten:

  • attraktive Nebenleistungen z.B. Vermögenswirksame Leistungen, Job-Ticket (Vergünstigungen für öffentliche Verkehrsmittel), betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • ein spannendes Tätigkeitsfeld mit Gestaltungsspielraum
  • eine universitäre Gesundheitsförderung und ein familienfreundliches Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) entsprechend den persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 13

 

Die Stelle ist zunächst bis zum Ende der Projektlaufzeit (12/2022) befristet. Es handelt sich um eine volle Stelle. Eine Anstellung in Teilzeit ist nach Absprache möglich.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse) sind unter Angabe der Registrier-Nummer 76/2020, bis spätestens zum 31.03.2020, sind elektronisch an oder postalisch an:

Prof. Dr. Wilhelm Rossak

Fakultät für Mathematik und Informatik

Institut für Informatik

Lehrstuhl für Softwaretechnik

Ernst-Abbe-Platz 8

07743 Jena

zu richten.

Bitte beachten Sie auch unsere Bewerberhinweise unter: www.uni-jena.de/stellenmarkt_hinweis.html Bitte beachten Sie zudem die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten unter: www.uni-jena.de/Universität/Stellenmarkt/Datenschutzhinweis.html
Bitte beachten sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten
Registriernummer
76/2020

 

Bewerbungsadresse
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Institut für Informatik
Ernst-Abbe-Platz 8
07743 - Jena

 

Fristen
Ausschreibung vom: 21.02.2020
Bewerbungsende: 31.03.2020
Bundesweite Aktion der HRK-Mitgliedshochschulen Partnerhochschule des Spitzensports Link zur Coimbragroup Jenaer Familiensiegel Total E-Quality partnerlogos