Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

3 Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d), An der Professur für Biochemie und Physiologie der Ernährung oder der Nachwuchsgruppe Nutritional Concepts des Instituts für Ernährungswissenschaften


Die Friedrich-Schiller-Universität Jena verbindet: Menschen und Ideen, Wissenschaft und Wirtschaft, Hochschulen und außeruniversitäre Forschung. Verwurzelt im Herzen Deutschlands und vernetzt in alle Welt, prägt die Volluniversität mit ihren Partnern eine lebendige und produktive Wissenschafts- und Wirtschaftsregion.

An der Professur für Biochemie und Physiologie der Ernährung oder der Nachwuchsgruppe Nutritional Concepts   der Friedrich-Schiller-Universität Jena werden teilweise im Rahmen des BMBF-geförderten "Kompetenzclusters für Ernährung und kardiovaskuläre Gesundheit nutriCARD" zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet eingestellt:

3 Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d)

Reg.-Nr. [299/2019]

Reg.-Nr. [300/2019]

Reg.-Nr. [301/2019]

Wissen­schaftliche Schwerpunkte der Arbeitsgruppen sind die Entstehung, Prävention und Beeinflussung von ernährungsmitbedingten, altersassoziierten Krankheiten.

Als Teil unseres interdisziplinären Teams bieten wir:

  • ein inspirierendes akademisches Umfeld und Möglichkeiten zur kreativen Entfaltung und Gestaltung in innovativen Projekten
  • Mitarbeit in einem internationalen und interdisziplinären Team
  • Teilnahme an vielfältigen Personalentwicklungsmaßnahmen
  • attraktive Nebenleistungen, z.B. vermögenswirksame Leistungen, Job-Ticket (Ver­günstigungen für öffentliche Verkehrsmittel), betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • eine universitäre Gesundheitsförderung und ein familienfreundliches Arbeitsumfeld

Die Stellen sind befristet mit unterschiedlichen Laufzeiten. Es handelt sich jeweils um eine halbe Stelle (Teil­zeit - 50%). Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) entsprechend der Stelle und den persönlichen Voraussetzungen. Bitte informieren Sie sich über die spezifischen Modalitäten in den Beschreibungen der Einzelstellen, die Sie unter der jeweiligen Reg.-Nr. einsehen können.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Bewerber/-innen schicken ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (bitte die Unterlagen per Post nur als Kopie einreichen) unter Angabe der o. g. Registrier­nummer vorzugsweise per E-Mail in einer PDF-Datei zusammengefasst bis zum 15.11.2019 an die in der Einzelausschreibung angegebene Adresse.

Bitte beachten Sie auch unsere Bewerberhinweise unter: www.uni-jena.de/stellenmarkt_hinweis.html. Bitte beachten Sie zudem die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten unter: www.uni-jena.de/Universität/Stellenmarkt/Datenschutzhinweis.
Bitte beachten sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten
Registriernummer
299 - 300 - 301/2019

 

Bewerbungsadresse
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Institut für Ernährungswissenschaften

 

Ansprechpartner
s. Einzelausschreibung

 

Fristen
Ausschreibung vom: 02.10.2019
Bewerbungsende: 15.11.2019
Bundesweite Aktion der HRK-Mitgliedshochschulen Partnerhochschule des Spitzensports Link zur Coimbragroup Jenaer Familiensiegel Total E-Quality partnerlogos