Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

111/2019 - wiss. Mitarbeiter/in an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, LS für Allg. Betriebswirtschaftslehre/Rechnungslegung


Reg.-Nr. 111/2019

Fristende 30.06.2019

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist an der

Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre / Rechnungslegung

der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena

die Stelle einer/s Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/s

zu besetzen.

Qualifikationsanforderungen:

  • Überdurchschnittlich abgeschlossenes Universitätsstudium der Wirtschaftswissenschaften (Master oder vergleichbar) mit erkennbarem Schwerpunkt in der Rechnungslegung
  • ausgeprägtes Interesse an Forschungsfragen nationaler und internationaler Rechnungslegung, insbesondere in den Bereichen Aktienanalyse/Unternehmensbewertung, Corporate Governance und kapitalmarktorientierte empirische Rechnungslegungsforschung
  • starkes Interesse und Begeisterung für theoretische Forschung bei gleichzeitiger Praxisorientierung und empirischer Ausrichtung
  • Bereitschaft und Fähigkeit zum eigenständigen wissenschaftlichen Arbeiten mit Neugierde, Präzision, Organisationstalent, Einsatzbereitschaft und Teamgeist
  • didaktisches und pädagogisches Geschick
  • sehr gute englische Sprachkenntnisse sowie sicherer Umgang mit gängiger EDV
  • Kenntnisse in den Methoden der empirischen Forschung und quantitativen Datenauswertung

Schwerpunktaufgaben:

Ihr Aufgabengebiet umfasst die Mitarbeit in Forschung, Lehre und Lehrstuhlmanagement. Sie haben die Möglichkeit, an Forschungs- und Publikationsprojekten aktiv mitzuwirken und an internationalen Konferenzen teilzunehmen. Die Mitwirkung in der Lehre umfasst auch die selbständige Durchführung von Lehrveranstaltungen. Daneben wird von der Bewerberin bzw. dem Bewerber erwartet, dass sie/er an einem wissenschaftlichen Weiterqualifizierungsprojekt, z.B. einer Promotion, arbeitet.

Die Stelle ist zunächst befristet für 3 Jahre; eine Verlängerung ist möglich. Es handelt sich um eine
¾-Stelle. Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) entsprechend den persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 13.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit vollständigen Bewerbungsunterlagen sind bis zum 30.06.2019 zu richten an:

Prof. Dr. Bernd Hüfner

Friedrich-Schiller-Universität Jena

Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre / Rechnungslegung

Carl-Zeiß-Straße 3

07743 Jena

E-Mail:

Die Bewerbungen für die unter den Reg.-Nr. 159/2018, 282/2018, 370/2018 und 74/2019 ausgeschriebene Stelle werden automatisch in die Auswahl einbezogen.

Bitte beachten Sie auch unsere Bewerberhinweise unter: www.uni-jena.de/stellenmarkt_hinweis.html

Bitte beachten Sie zudem die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten unter: www.uni-jena.de/Universität/Stellenmarkt/Datenschutzhinweis.htm.

Bitte beachten sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten
Registriernummer
111/2019

 

Bewerbungsadresse
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Wirtschaftswiss. Fak., LS für Allg. BWL/Rechnungslegung
Carl-Zeiss-Straße 3
07743 - Jena

 

Ansprechpartner
Herr Prof. Bernd Hüfner
E-Mail:

 

Fristen
Ausschreibung vom: 24.04.2019
Bewerbungsende: 30.06.2019
Bundesweite Aktion der HRK-Mitgliedshochschulen Partnerhochschule des Spitzensports Link zur Coimbragroup Jenaer Familiensiegel Total E-Quality partnerlogos