Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Systemadministrator (m/w/d) im Universitätsrechenzentrum


Reg. Nr. 382/2019

Fristende: 31.12.2019

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena verbindet: Menschen und Ideen, Wissenschaft und Wirtschaft, Hochschulen und außeruniversitäre Forschung. Verwurzelt im Herzen Deutschlands und vernetzt in alle Welt, prägt die Volluniversität mit ihren Partnern eine lebendige und produktive Wissenschafts- und Wirtschaftsregion.

Im Universitätsrechenzentrum der Friedrich-Schiller-Universität Jena ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als 

Systemadministrator (m/w/d) 

zu besetzen.

Das Universitätsrechenzentrum ist zentraler IT-Dienstleister für die Friedrich-Schiller-Universität und einer von zwei Standorten des Hochschul-IT-Zentrums Thüringen und betreibt für die Universität u. a. die zentrale Infrastruktur. Die Thüringer Universitäten und Hochschulen für angewandte Wissenschaften kooperieren seit mehreren Jahren auf dem Gebiet der IT. An der Universität Jena und innerhalb des Hochschul-IT-Zentrums Thüringen sollen am Standort Jena der Basisbetrieb der Telefonanlage der FSU sowie die Langzeitarchivierung der Forschungsdaten etabliert werden.

Als unser neuer Systemadministrator liegt der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit auf der Konzeption und Betreuung von Virtualisierungsumgebungen auf ESX-Basis sowie dem Betrieb von Linux-Applikationsservern (CentOS, SLES, Debian).

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind mit der Betreuung und dem Monitoring sowie der Dokumentation der ESX-Umgebung und der Applikationsserver der FSU-Telefonanlage (VoIP) betraut.
  • Sie koordinieren Supportanfragen und Major-Releases mit dem Hersteller.
  • Weiterhin verantworten sie Konzeption, Betreuung/Monitoring, Nutzerverwaltung und Dokumentation der zur Langzeitarchivierung genutzten Datenmanagementsoftware (iRods) in Zusammenarbeit mit weiteren Thüringer Standorten.
  • Darüber hinaus stellen Sie den reibungslosen Linux-Serverbetrieb sicher.

Unsere Erwartungen:

  • Sie haben erfolgreich eine Ausbildung zum Fachinformatiker oder eine vergleichbare Ausbildung abgeschlossen und besitzen über praktische Erfahrung im Linux-/Unix-Umfeld.
  • Weiterhin verfügen Sie über Kenntnisse von Virtualisierungsumgebungen auf ESX-Basis und Grundverständnis von VoIP-Technologien.
  • Sie haben grundlegende Windows-Server-Kenntnisse.
  • Sie sind in der Lage, selbstständig, strukturiert und problemlösungsorientiert zu arbeiten.
  • Kenntnisse über Vergaberichtlinien des Öffentlichen Dienstes
  • Wenn Sie darüber hinaus noch mit guten, fachbezogenen Englischkenntnisse und Erfahrungen im Supportbereich aufwarten können, dann sollten wir uns kennen lernen.
     

Wir bieten:

  • ein spannendes Tätigkeitsfeld mit Gestaltungsspielraum,
  • individuelle Angebote zur fachlichen und persönlichen Qualifizierung,                                                  
  • eine universitäre Gesundheitsförderung und ein familienfreundliches Arbeitsumfeld,
  • flexible Arbeitszeiten,
  • attraktive Nebenleistungen wie z.B. Vermögenswirksame Leistungen, Job-Ticket und betriebliche Altersvorsorge (VBL),
  • eine Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) entsprechend den persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 8 inklusive einer Jahressonderzahlung.

Die Einstellung erfolgt unbefristet, es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit 40 Wochenstunden.  

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

 Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, gerne auch per E-Mail, bitte unter Angabe der Registrier-Nummer 382/2019 bis zum 31.12.2019 an: 

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Dezernat 5 - Personal
Fürstengraben 1
07743 Jena
oder
, bitte möglichst in einer PDF-Datei

Wir bitten darum, Ihre Unterlagen nur als Kopien einzureichen, da diese nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens ordnungsgemäß vernichtet werden. Bitte beachten Sie auch unsere Bewerberhinweise unter: www.uni-jena.de/stellenmarkt_hinweis.html Bitte beachten Sie zudem die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten unter: www.uni-jena.de/Universität/Stellenmarkt/Datenschutzhinweis.html

 

Bitte beachten sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten
Registriernummer
382/2019

 

Bewerbungsadresse
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Dezernat 5 - Personal
Fürstengraben 1
07743 - Jena

 

Ansprechpartner
E-Mail:

 

Fristen
Ausschreibung vom: 03.12.2019
Bewerbungsende: 31.12.2019
Bundesweite Aktion der HRK-Mitgliedshochschulen Partnerhochschule des Spitzensports Link zur Coimbragroup Jenaer Familiensiegel Total E-Quality partnerlogos