Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Mitarbeiter Steuern und Zollangelegenheiten (m/w/d) im Dezernat Finanzen und Beschaffung


Reg. Nr. 117/2020

Fristende: 02.06.2020

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena verbindet: Menschen und Ideen, Wissenschaft und Wirtschaft, Hochschulen und außeruniversitäre Forschung. Verwurzelt im Herzen Deutschlands und vernetzt in alle Welt, prägt die Volluniversität mit ihren Partnern eine lebendige und produktive Wissenschafts- und Wirtschaftsregion. 

An der Friedrich-Schiller-Universität Jena ist im Dezernat Finanzen und Beschaffung zum
nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens zum 1. Juli 2020, eine Stelle als

Mitarbeiter Steuern und Zollangelegenheiten (m/w/d)

zu besetzen.

Im Dezernat werden Dienstleistungen in allen Bereichen des Rechnungswesens erbracht. Die Abteilung Steuern und Zollangelegenheiten ist mit allen Angelegenheiten der Ertrag- und Verkehrsteuern sowie des Zolls befasst.

Arbeitsaufgaben:

  • Bearbeitung von Steuerangelegenheiten nach selbstständiger Beurteilung, Einordnung und Bewertung verschiedenster Steuersachverhalte, Erstellung der Körperschaft- und Gewerbesteuererklärungen für die einzelnen Betriebe gewerblicher Art der FSU Jena, insbesondere:
  • Erstellung der Umsatz- und Ertragsteuererklärungen und -anmeldungen,
  • Prüfen von Steuerbescheiden,
  • Begleitung der Jahresabschlussprüfungen in Bezug auf den Ansatz und Ausweis von Ertrag- und Umsatzsteuern,
  • Begleitung von Einfuhren und vorübergehenden Aus- und Einfuhren in Bezug auf entstehende Abgaben (z.B. Beantragung von Carnet A.T.A., Zollbefreiungen),
  • Mitarbeit bei der steuerlichen Prüfung und bei der steuerlichen Gestaltung von Verträgen und Sachverhalten; dabei insbesondere:
  • Mitarbeit an Projekten zur Gestaltung der buchhalterischen Verarbeitung von Prozessen der FSU und Projektbegleitung aus steuerlicher Sicht,
  • Mitarbeit an der Überwachung, Abbildung und Prüfung aller steuerlichen Belange der FSU Jena

Anforderungsprofil:

  • umfangreiche und tiefgreifende Fachkenntnisse wie sie im Rahmen eines einschlägigen Hochschulstudiums (z. B. Bachelor Steuerwesen/Taxation bzw. Diplom-Betriebswirt), vermittelt werden, insbesondere
  • steuerliches Verfahrensrecht, materielles Steuerrecht (national, europäisch), Handelsrecht, Betriebswirtschaft/Rechnungswesen, Grundzüge Zollrecht und Außenwirtschaftsrecht,
  • einschlägige Gesetze und Verordnungen mit Hauptaugenmerk auf hochschulspezifische Regelungen wie Thüringer Landeshaushaltsordnung oder EU-Beihilferecht
  • vertiefte Anwenderkenntnisse von kaufmännischer Software, vertiefte Kenntnis der Microsoft-Office-Anwendungen und englische Sprachkenntnisse werden vorausgesetzt
  • Durchsetzungsvermögen, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick, Teamfähigkeit sowie Eigeninitiative und ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein werden erwartet.
  • eine Ausbildung zum Steuerfachwirt ist von Vorteil
  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung ist erwünscht
  • Kenntnisse der Software HIS FSV GX sind von Vorteil

Wir bieten:

  • attraktive Nebenleistungen z.B. Vermögenswirksame Leistungen, Job-Ticket (Vergünstigungen für öffentliche Verkehrsmittel), betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • ein spannendes Tätigkeitsfeld mit Gestaltungsspielraum
  • eine universitäre Gesundheitsförderung und ein familienfreundliches Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten.

Die Einstellung erfolgt unbefristet, es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit 40 Wochenstunden. Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) entsprechend den persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 11.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe der Registrier-Nummer 117/2020 bis zum 02.06.2020 an:

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Dezernat 5 - Personal
Fürstengraben 1
07743 Jena

Wir bitten darum, Ihre Unterlagen nur als Kopien einzureichen, da diese nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens ordnungsgemäß vernichtet werden. Bitte beachten Sie auch unsere Bewerberhinweise unter:

www.uni-jena.de/stellenmarkt_hinweis.html

Bitte beachten sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten
Registriernummer
117/2020

 

Bewerbungsadresse
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Dezernat 5 - Personal
Fürstengraben 1
07743 - Jena

 

Fristen
Ausschreibung vom: 06.05.2020
Bewerbungsende: 02.06.2020
Bundesweite Aktion der HRK-Mitgliedshochschulen Partnerhochschule des Spitzensports Link zur Coimbragroup Jenaer Familiensiegel Total E-Quality partnerlogos