Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

HR-Generalist / Senior Sachbearbeiter Personal (m/w/d)


Die Friedrich-Schiller-Universität Jena ist eine traditionsreiche und forschungsstarke Universität im Zentrum Deutschlands. Als Volluniversität verfügt sie über ein breites Fächerspektrum. Ihre Spitzen-forschung bündelt sie in den Profillinien Light - Life - Liberty. Sie ist eng vernetzt mit außeruniversi-tären Forschungseinrichtungen, forschenden Unternehmen und namhaften Kultureinrichtungen. Mit rund 18.000 Studierenden und mehr als 8.600 Beschäftigten prägt die Universität maßgeblich den Charakter Jenas als weltoffene und zukunftsorientierte Stadt.


Im Dezernat Personal ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als erfahrener

 

HR-Generalist / Senior Sachbearbeiter Personal (m/w/d)

 

zu besetzen.

 

Das Dezernat Personal betreut mehr als 3.300 haupt­be­ruflich tätige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und rund 1.000 nebenberuflich Beschäftigte (Hilfs­kräfte/Assistenten). Im Rahmen eines Organisationsentwicklungsprojekts analysiert die Personal­ab­tei­lung derzeit zusammen mit anderen Bereichen der Universität ihre Geschäftsprozesse vor der Ein­führung eines neuen ERP-Systems. Im Fokus des Dezernats Personal stehen diese Projektarbeit und die parallele Gewährleistung und Weiterentwicklung des operativen Tagesgeschäfts.

 

Als Personal­experte tragen Sie mit Ihrem Erfahrungsschatz zur Bewältigung dieser Herausforderung bei.

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie betreuen die Beschäftigten in allen beruflichen Lebensphasen in Personalfragen von der Einstellung bis zum Austritt in unterschiedlichen Mitarbeiterkategorien (Hilfskräfte, Assistenten, tarif­be­schäf­tigte Wissenschaftler und Nichtwissenschaftler, Beamte).
  • Sie beraten Führungskräfte und übernehmen administrative Aufgaben in allen Aufgabenbereichen des Personalwesens von A wie Abrechnung bis Z wie Zulagen.
  • Sie beteiligen sich maßgeblich an der Projektarbeit für die Einführung eines neuen ERP-Systems.

 

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Hochschulausbildung (Bachelor-/Fach-Hochschulstudium) oder gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen
  • Eine mehrere Jahrzehnte umfassende Berufserfahrung mit Schwerpunkt in der operativen Arbeit im Personalwesen
  • Projekterfahrung
  • Sprachkenntnisse, insbesondere Englisch, für die Tätigkeit mit internationalem Klientel

 

Sie passen zu uns, wenn Sie

  • noch einmal bereit sind für eine berufliche Veränderung, sich einbringen und andere an Ihrem Wissen und Ihren Erfahrungen teilhaben lassen wollen.
  • teamorientiert sind und bereit, in einem sich ergänzenden Tandem mit einer Führungskraft zusammen (Sachgebiets- und Abteilungsleiter und deren Stellvertreter) zu arbeiten.
  • überdurchschnittlich leistungsbereit und belastbar sind und spürbaren Mehrwert sowohl für die Beschäftigten an der FSU Jena als auch für die Kolleginnen und Kollegen im Personal­bereich schaffen möchten.
  • lösungsorientiert in Zielen und Prozessen denken und es für Sie selbstverständlich ist, Teile Ihrer Vergütung an das Erreichen von Ziel- und Leistungsvereinbarungen zu knüpfen.
  • mit WissZeitVG, TzBfG, ThürRKG, ThürPersVG, VZÄ/FTE, ERP, SLA, AVB, EPK oder BPMN, ElStaM Inhalte verbinden und nicht Fragezeichen.

 

Unser Angebot:

  • Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) entsprechend den persönlichen Voraussetzungen inklusive einer tariflichen Jahressonderzahlung
  • Entfaltungs- und Gestaltungsspielraum in einem sich beständig entwickelnden Bereich
  • Eine an Ihren Erfahrungen und Talenten orientierte Aufgabe mit einem individuell ausgerichteten Stellenzuschnitt
  • Eigenverantwortliches Arbeiten bei einem der größten Arbeitgeber Thüringens
  • Die Chance in einer modernen und zugleich traditionsreichen Volluniversität zukunftsweisende Entwicklungen mitzugestalten.

Ihre Einstellung erfolgt unbefristet.

Die Stelle kann in Voll- oder Teilzeit ausgestaltet werden.

 

Bitte überzeugen Sie uns, bei welchen Themen Sie uns weiterbringen können und skizzieren Sie das zu Ihnen passende Stellenprofil. Nennen Sie uns Ihre Gehaltsvorstellungen.



Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung, gerne per E-Mail (eine PDF-Datei), unter Angabe der Registrier-Nummer 113/2021 bis zum 31.05.2021 an:

 

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Dezernat 5 - Personal
Fürstengraben 1
07743 Jena

E-Mail: in einer PDF-Datei

 
Wir bitten darum, Ihre Unterlagen nur als Kopien einzureichen, da diese nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens ordnungsgemäß vernichtet werden.

Bitte beachten Sie zudem die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten unter:

https://www4.uni-jena.de/Stellenmarkt_Datenschutzhinweis.html

Bitte beachten Sie auch unsere Bewerberhinweise unter:

https://www4.uni-jena.de/stellenmarkt_hinweis.html

 

 

 

Registriernummer
113/2021

 

Bewerbungsadresse
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Dezernat 5 - Personal
Fürstengraben 1
07743 - Jena

 

Ansprechpartner
E-Mail:

 

Fristen
Ausschreibung vom: 01.04.2021
Bewerbungsende: 31.05.2021
Bundesweite Aktion der HRK-Mitgliedshochschulen Partnerhochschule des Spitzensports Link zur Coimbragroup Jenaer Familiensiegel Total E-Quality partnerlogos