Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Büroaushilfskraft Bauliche Entwicklungsplanung (m/w/d) in der Abteilung Baumanagement I des Dezernats 4 – Bau und Liegenschaften


Reg. Nr. 196/2020

Fristende: 17.08.2020

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena verbindet: Menschen und Ideen, Wissenschaft und Wirtschaft, Hochschulen und außeruniversitäre Forschung. Verwurzelt im Herzen Deutschlands und vernetzt in alle Welt, prägt die Volluniversität mit ihren Partnern eine lebendige und produktive Wissenschafts- und Wirtschaftsregion.

In der Abteilung Baumanagement I des Dezernats 4 - Bau und Liegenschaften der Friedrich-Schiller-Universität Jena (FSU Jena) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle projektbezogen befristet bis zum 30.11.2020 als

 

Büroaushilfskraft

Bauliche Entwicklungsplanung (m/w/d)

 

zu besetzen.

 

Das Tätigkeitsspektrum der Abteilung Baumanagement I umfasst neben Neubauvorhaben, Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen aller Lehr-, Forschungs- und Verwaltungsgebäude der FSU Jena auch die bauliche Entwicklungsplanung als Zielorientierung für zukünftige Standorte und Baumaßnahmen.

 

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Datenerfassung und Datenzusammenstellung
  • Erstellung und Bearbeitungen von Übersichten und Tabellen nach Vorgaben
  • Unterstützung bei einfachen Verwaltungsaufgaben (Korrespondenz, Archivierung)
  • Bürotypische Hilfstätigkeiten (u.a. Scan- und Kopierarbeiten, Ablage)

 

Ihr Profil:

  • Grundkenntnisse im Umgang mit der gängigen Office-Software (Microsoft Word, Excel und PowerPoint)
  • praktische Erfahrungen in der Bürotätigkeit sind von Vorteil
  • gute Kommunikationsfähigkeit
  • service- und teamorientiertes Arbeiten
  • gute Deutschkenntnisse

 

Stellenbeschreibung:

  • Arbeitszeit 20 v.H. der tariflichen Arbeitszeit (8 Wochenstunden)
  • Einsatz flexibel montags - freitags zwischen 8:00 Uhr und 16:00 Uhr
  • Laufzeit des Vertrages zunächst projektbefristet bis 30.11.2020, ggf. mit Verlängerung
  • Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) nach Entgeltgruppe 3

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Senden Sie Ihre Bewerbung (kurzes Anschreiben und tabellarischer Lebenslauf) unter Angabe der Registriernummer 196/2020 bitte bis spätestens 17.08.2020 an:

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Dezernat 5 - Personal
Fürstengraben 1
07743 Jena

oder per Email an: in einer pdf-Datei

Wir bitten darum, Ihre Unterlagen nur als Kopien einzureichen, da diese nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens ordnungsgemäß vernichtet werden. Bitte beachten Sie auch unsere Bewerberhinweise unter: www.uni-jena.de/stellenmarkt_hinweis.html Bitte beachten Sie zudem die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten unter: www.uni-jena.de/Universität/Stellenmarkt/Datenschutzhinweis.html

Bitte beachten sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten
Registriernummer
196/2020

 

Bewerbungsadresse
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Dezernat 5 - Personal
Fürstengraben 1
07743 - Jena

 

Ansprechpartner
E-Mail:

 

Fristen
Ausschreibung vom: 16.07.2020
Bewerbungsende: 17.08.2020
Bundesweite Aktion der HRK-Mitgliedshochschulen Partnerhochschule des Spitzensports Link zur Coimbragroup Jenaer Familiensiegel Total E-Quality partnerlogos