Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

407/2018 - fakultätseigenen IT-Support als Administrator/in in der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät in Kooperation mit dem Uni-Rechenzentrum


Reg.-Nr. 407/2018

Fristende 31.01.2019

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena verbindet: Menschen und Ideen, Wissenschaft und Wirtschaft, Hochschulen und außeruniversitäre Forschung. Verwurzelt im Herzen Deutschlands und vernetzt in alle Welt, prägt sie den Charakter Jenas als zukunftsorientierte und weltoffene Stadt.

In der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät ist in Kooperation mit dem Universitätsrechenzentrum der Friedrich-Schiller-Universität Jena zum nächst möglichen Zeitpunkt eine Stelle im Bereich des

fakultätseigenen IT-Supports als Administrator/in

zu besetzen.

Vom fakultätseigenen IT-Supportbereich werden zwei Fakultäten (Wirtschafts- und Rechtswissenschaften) mit zusammen an die 300 Mitarbeiter/innen und über 3.000 Studierenden betreut. Die Hauptaufgabe des IT-Supports ist die Versorgung der beiden Fakultäten mit IT-Leistungen. Das beinhaltet:

  • Verwaltung von 600 Clientrechnern und über 100 Netzdruckern
  • Support über das zentrale IT-Service-Desk System
  • Notfall- und Sicherheitskonzepte
  • Client- und Server-Management
  • Berechtigungsmanagement

Eine weitere Zielstellung ist die abgestimmte Weiterentwicklung zu modernen, nachhaltigen IT-Diensten durch Nutzung von zentralen Dienstleistungen des Universitätsrechenzentrums direkt oder über Schnittstellen.

Ihre Aufgaben:

  • eigenverantwortliche Planung, Überwachung, Steuerung und Dokumentation der IT-Services und Unterstützung beim Betrieb der zugrundeliegenden Infrastruktur
  • Konzeption, Entwicklung und Umsetzung von nachhaltigen fakultätseigenen, dezentralen IT-Diensten in Abstimmung sowie durch Nutzung von zentralen IT-Diensten des Universitätsrechenzentrums (Infrastruktur, Anwendungen, Schnittstellen, Support) für
    • konsolidierte Verzeichnisdienste
    • Desktop- und Server-Virtualisierung
    • Identity- und Access Management
    • Betriebs- und Sicherheitsdokumentationen
    • Supportprozesse (zentral, dezentral)

Unsere Anforderungen:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in Informatik oder einem IT-nahen Studiengang
  • fundierte Kenntnisse relevanter Technologien wie bspw. PC- und Serverbetriebssysteme, Netzwerke
  • strukturierte, eigenverantwortliche und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten sowie eine schnelle Auffassungsgabe
  • gute theoretische und praktische Kenntnisse in modernen Programmier- und Skriptsprachen
  • verbindliches Auftreten und gute Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • vielseitige und herausfordernde Aufgaben
  • qualifizierte Weiterentwicklung Ihrer persönlichen Kompetenzen
  • attraktive Nebenleistungen z.B. Vermögenswirksame Leistungen, Job-Ticket (Vergünstigungen für öffentliche Verkehrsmittel), betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • eine universitäre Gesundheitsförderung und ein familienfreundliches Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) entsprechend den persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 13

Die Einstellung erfolgt zunächst befristet für die Dauer von zwei Jahren. Bei Eignung ist eine Übernahme in eine Dauerbeschäftigung vorgesehen. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte unter Angabe der Registrier-Nummer 407/2018 bis zum 31. Januar 2019 an:

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Dezernat 5 - Personal
Fürstengraben 1
07743 Jena

Wir bitten darum, Ihre Unterlagen nur als Kopien einzureichen, da diese nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens ordnungsgemäß vernichtet werden. Bitte beachten Sie auch unsere Bewerberhinweise unter: www.uni-jena.de/stellenmarkt_hinweis.html Bitte beachten Sie zudem die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten unter:  www.uni-jena.de/Universität/Stellenmarkt/Datenschutzhinweis.html
Bitte beachten sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten
Registriernummer
407/2018

 

Bewerbungsadresse
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Dezernat 5 - Personal
Fürstengraben 1
07743 - Jena

 

Fristen
Ausschreibung vom: 20.12.2018
Bewerbungsende: 31.01.2019
Bundesweite Aktion der HRK-Mitgliedshochschulen Partnerhochschule des Spitzensports Link zur Coimbragroup Jenaer Familiensiegel Total E-Quality partnerlogos