Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Studentischer / Wissenschaftlicher Assistent (m/w/d)


Die Friedrich-Schiller-Universität Jena ist eine traditionsreiche und forschungsstarke Universität im Zentrum Deutschlands. Als Volluniversität verfügt sie über ein breites Fächerspektrum. Ihre Spitzenforschung bündelt sie in den Profillinien Light - Life - Liberty. Sie ist eng vernetzt mit außeruniversitären Forschungseinrichtungen, forschenden Unternehmen und namhaften Kultureinrichtungen. Mit rund 18.000 Studierenden und mehr als 8.600 Beschäftigten prägt die Universität maßgeblich den Charakter Jenas als weltoffene und zukunftsorientierte Stadt.

Im Rahmen des Sonderforschungsbereichs SFB/Transregio 294 "Strukturwandel des Eigentums" der Universitäten Jena und Erfurt sind an der Universität Jena an der Fakultät für Sozial- und Verhaltenswissenschaften in den Projekten Konzeptentwicklung und Geschäftsführung zum 01.03.2021 insgesamt 2 Stellen als

 

Studentischer / Wissenschaftlicher Assistent (m/w/d)


zu besetzen.


Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Geschäftsführung des Sonderforschungsbereichs "Strukturwandel des Eigentums" beim organisatorischen Aufbau des Sonderforschungsbereichs
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von interdisziplinären Veranstaltungen des Sonderforschungsbereichs
  • Unterstützung beim Aufbau der Online-Plattform "Neue Bibliothek des Eigentums"


Ihr Profil:


  • Immatrikulierte Studierende im Bachelor- oder Masterstudium Soziologie oder Gesellschaftstheorie
  • Erste Kenntnisse in der Organisation und im Projektmanagement, Bereitschaft zur Vertiefung der Kenntnisse
  • Analytische Fähigkeiten, Recherchefähigkeiten, flexibles Denken und Zuverlässigkeit
  • PC- und EDV-Kenntnisse (wünschenswert: erste Erfahrung in der Website-Pflege)
  • Interesse an Eigentumsfragen sowie Interesse an der Mitarbeit in einem dynamischen und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld

 

Die Einstellung erfolgt im Umfang von 40 Stunden pro Monat und ist zunächst befristet auf ein halbes Jahr mit der Möglichkeit auf Verlängerung. Die Vergütung erfolgt nach den üblichen Stundensätzen für studentische bzw. wissenschaftliche Assistenten.

Weitere Informationen zum SFB finden Sie auf folgender Seite:

https://www.uni-erfurt.de/max-weber-kolleg/forschung/forschungsgruppen-und-stellen/forschungsgruppen/sonderforschungsbereich-transregio-294-strukturwandel-des-eigentums

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.



Ihre Bewerbung (kurzes Anschreiben, Lebenslauf) senden Sie bitte spätestens bis zum
01. Februar 2021 (in elektronischer Form und in einem PDF-Dokument) an Anna Saave (Wissenschaftliche Geschäftsführerin des Sonderforschungsbereichs) unter Angabe der Registrier-Nummer 012/2021.

 

Friedrich-Schiller-Universität

Accouchierhaus, Raum 301

Frau Anna Saave

Jenergasse 8

07743 Jena

Tel:  +49 3641 945534

 

Für Fragen im Vorfeld der Bewerbung steht Ihnen Frau Saave gern per E-Mail zur Verfügung.

Bitte beachten Sie unsere Bewerberhinweise unter: www4.uni-jena.de/stellenmarkt_hinweis.html
Bitte beachten Sie zudem die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten unter: www4.uni-jena.de/Stellenmarkt_Datenschutzhinweis-path-1,18,27,148897.html

 

Registriernummer
012/2021

 

Bewerbungsadresse
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Accouchierhaus, Raum 301
Jenergasse 8
07743 - Jena

 

Ansprechpartner
Frau Anna Saave
Telefon: +49 3641 945534
E-Mail:

 

Fristen
Ausschreibung vom: 13.01.2021
Bewerbungsende: 01.02.2021
Bundesweite Aktion der HRK-Mitgliedshochschulen Partnerhochschule des Spitzensports Link zur Coimbragroup Jenaer Familiensiegel Total E-Quality partnerlogos