Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Studentische Aushilfe in der Personalverwaltung (m/w/d)


Die Friedrich-Schiller-Universität Jena ist eine traditionsreiche und forschungsstarke Universität im Zentrum Deutschlands. Als Volluniversität verfügt sie über ein breites Fächerspektrum. Ihre Spitzen-forschung bündelt sie in den Profillinien Light - Life - Liberty. Sie ist eng vernetzt mit außeruniversitären Forschungseinrichtungen, forschenden Unternehmen und namhaften Kultureinrichtungen. Mit rund 18.000 Studierenden und mehr als 8.600 Beschäftigten prägt die Universität maßgeblich den Charakter Jenas als weltoffene und zukunftsorientierte Stadt.

Im Dezernat 5 - Personal werden zielgruppenspezifisch alle Beschäftigten der Universität in personaltechnischen Angelegenheiten betreut. Hierfür ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Sachgebiet Drittmittelbeschäftigte und Hilfskräfte der Abteilung Tarifbeschäftigte und Hilfskräfte eine Stelle als

 

Studentische Aushilfe in der Personalverwaltung (m/w/d)

 

in Teilzeit (max. 25 v. H./ 10 Wochenstunden) befristet zu besetzen.

 

Ihre Aufgaben:

Sie unterstützen die Kolleg:innen im Sachgebiet Drittmittelbeschäftigte und Hilfskräfte, speziell im Bereich der Hilfskräfte, insbesondere bei folgenden Tätigkeiten:

  • Bearbeitung der eingehenden Einstellanträge für Hilfskräfte
  • Meldung aller relevanten Daten an die Abrechnungsstelle
  • Erstellung von Arbeitsverträgen
  • Personalaktenführung und Pflege der Personaldaten in den Fachanwendungen
  • Betreuung der Hilfskräfte in allen Personalfragen

 

Unsere Anforderungen:

  • gute Kenntnisse der einschlägigen Office-Programme (u.a. Word, Excel)
  • gute deutsche und englische Sprachkenntnisse
  • Immatrikulation an der Friedrich-Schiller-Universität Jena immatrikulierte Studierende
  • freundliches Auftreten
  • sorgfältige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und eine schnelle Auffassungsgabe

 

Unser Angebot:

  • Einblicke in die interessante und abwechslungsreiche Personaltätigkeit an der Universität
  • ein kollegiales Team
  • eingehende Einweisung in die Aufgaben
  • flexible Arbeitszeiten (nach Absprache)
  • Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) nach Entgeltgruppe 3
  • betriebliche Nebenleistungen z.B. betriebliche Altersvorsorge (VBL)

 

Die Einstellung erfolgt befristet, zunächst bis 30.09.2022. Bei Eignung wird eine befristete Weiterbeschäftigung angestrebt.

Bewerbungen von Studierenden können nur berücksichtigt werden, wenn für den gesuchten Zeitraum kein weiterer Arbeitsvertrag mit der Friedrich-Schiller-Universität Jena besteht.

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung, gerne per E-Mail (eine PDF-Datei), unter Angabe der Registrier-Nummer 428/2021 bis zum 30.11.2021 an:

 

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Dezernat 5 - Personal
Fürstengraben 1
07743 Jena

E-Mail:

 

Wir bitten darum, Ihre Unterlagen nur als Kopien einzureichen, da diese nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens ordnungsgemäß vernichtet werden.

Bitte beachten Sie unsere Bewerberhinweise unter: www4.uni-jena.de/stellenmarkt_hinweis.html
Bitte beachten Sie zudem die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten unter: www4.uni-jena.de/Stellenmarkt_Datenschutzhinweis.html

 

Registriernummer
428/2021

 

Bewerbungsadresse
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Dezernat 5 - Personal
Fürstengraben 1
07743 - Jena

 

Ansprechpartner
E-Mail:

 

Fristen
Ausschreibung vom: 12.11.2021
Bewerbungsende: 30.11.2021
Bundesweite Aktion der HRK-Mitgliedshochschulen Partnerhochschule des Spitzensports Link zur Coimbragroup Jenaer Familiensiegel Total E-Quality partnerlogos