Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

270/2019, Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek (m/w/d)


Reg.-Nr.: 270/2019

Fristende: 20.10.2019

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena verbindet: Menschen und Ideen, Wissenschaft und Wirtschaft, Hochschulen und außeruniversitäre Forschung. Verwurzelt im Herzen Deutschlands und vernetzt in alle Welt, prägt die Volluniversität mit ihren Partnern eine lebendige und produktive Wissenschafts- und Wirtschaftsregion.

Im Rahmen der Berufsausbildung ermöglicht die Friedrich-Schiller-Universität Jena den Einstieg in eine berufliche Perspektive. Wir bieten zum 31. August 2020 eine zukunftsorientierte dreijährige Berufsausbildung zum/zur

Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek (m/w/d).

Ihre Aufgaben:

Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste der Fachrichtung Bibliothek wirken beim Aufbau und der Pflege von Bibliotheksbeständen mit und erledigen dabei verwaltungstechnische und organisatorische Aufgaben. Darüber hinaus beraten sie Bibliotheksnutzerinnen und Bibliotheksnutzer bei der Recherche und Beschaffung von Informationen und Medien. Die praktische Ausbildung findet in der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek statt. In der Bibliothek durchlaufen Sie verschiedenen Teilbibliotheken und Sie sind in anderen Bereichen wie der Erwerbung oder im Magazin eingesetzt.

Ihre Qualifikationen:

  • guter Realschulabschluss, gute Leistungen in Deutsch und Englisch
  • Interesse für die Arbeit mit Büchern, Zeitschriften und neuen Medien
  • Interesse für Internetrecherchen, elektronische Kommunikation und Informationstechnik
  • Ordnungssinn und Freude an der Arbeit mit Menschen
  • sorgfältige, systematische Arbeitsweise und Teamfähigkeit
  • ausgeprägtes Servicedenken sowie ein freundliches und zuvorkommendes Auftreten

Wir bieten:

  • eine praxisorientierte und abwechslungsreiche Berufsausbildung
  • engagierte und erfahrene Ausbilderinnen sowie motivierte ausbildungsbegleitende Kolleginnen und Kollegen
  • den Austausch zwischen Auszubildenden
  • ein umfangreiches Angebot an Praktika zum Kennenlernen anderer Fachrichtungen (bspw. in einer öffentlichen Bibliothek, in einem Archiv, in einer Dokumentationsstelle) mit ggf. Übernahme der Fahrt- und Übernachtungskosten
  • unser jährliches Azubievent (Exkursion aller Auszubildenden und Ausbilder/innen)
  • Seminare zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung
  • Unterstützung in Vorbereitung auf die Abschlussprüfungen
  • die Übernahme der Fahrtkosten/Übernachtungskosten zur Berufsschule in Sondershausen
  • ein umfangreiches Gesundheitsmanagement
  • die Möglichkeit der Teilnahme am Auslandspraktikum
  • die Nutzung der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek
  • die Übernahme nach erfolgreicher Ausbildung

Sie erhalten eine attraktive Ausbildungsvergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende der Länder (TVA-L-BBiG).

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre Unterlagen mit Bewerbungsanschreiben, tabellarischem Lebenslauf, Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse, Praktikumsbeurteilungen, Zertifikate oder Zeugnisse anderer Ausbildungen, unter Angabe der Registrier-Nummer 270/2019 bis zum 20.10.2019 an:

  (in einem pdf-Dokument)

Bitte beachten Sie auch unsere Bewerberhinweise unter: www.uni-jena.de/stellenmarkt_hinweis.html sowie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten unter: www.uni-jena.de/Universität/Stellenmarkt/Datenschutzhinweis.html
Bitte beachten sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten
Registriernummer
270/2019

 

Bewerbungsadresse
Friedrich-Schiller-Universität Jena

 

Ansprechpartner
Frau Gál
E-Mail:

 

Fristen
Ausschreibung vom: 01.09.2019
Bewerbungsende: 20.10.2019
Bundesweite Aktion der HRK-Mitgliedshochschulen Partnerhochschule des Spitzensports Link zur Coimbragroup Jenaer Familiensiegel Total E-Quality partnerlogos