Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Die Gunst des Augenblicks – Prosa der Gegenwart

Lesung und Gespräch mit Anja Kampmann (Leipzig) Moderation: Prof. Dr. Simone Schiedermair und Dr. Boris Hoge-Benteler (beide FSU Jena)


Zeitraum: 30.04.2019 19:30 - 21:30 Uhr


Anja Kampmann, 1983 in Hamburg geboren, wuchs in Lüneburg auf und lebt in Leipzig. Sie studierte an der Universität Hamburg und am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig. Sie veröffentlichte in Zeitschriften, u.a. in Akzente, Neue Rundschau, Wespennest, und im Jahrbuch der Lyrik. Sie feierte ihren ersten Erfolge bei Literaturwettbewerben, seither wurde ihre Lyrik und Prosa mehrfach ausgezeichnet und durch Stipendien gefördert. Seit 2011 arbeitete sie u. a. für den Deutschlandfunk, die NZZ und andere Medien. In Leipzig gründete sie gemeinsam mit dem Verein forma die Veranstaltungsreihe Tektonik für Lyrik und Neue Musik. Mehrere Werke von Anja Kampmann wurden von zeitgenössischen Komponisten vertont. Sie arbeitet auch mit bildenden Künstlern zusammen, Texte von ihr erschienen so im Katalog zur Ausstellung Stehende Strömung von Frank Berendt (2015). 2013 wurde sie mit dem MDR Literaturpreis und 2015 mit dem Wolfgang Weyrauch-Förderpreis beim Literarischen März in Darmstadt ausgezeichnet.

Zuletzt erschienen: Proben von Stein und Licht (2016); Wie hoch die Wasser steigen (2018).
 




Bundesweite Aktion der HRK-Mitgliedshochschulen Partnerhochschule des Spitzensports Link zur Coimbragroup Jenaer Familiensiegel Total E-Quality partnerlogos