Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail deen

Wortmarke FSU

Datenschutzhinweis


Die Friedrich-Schiller-Universität Jena (vertreten durch den Kanzler, Fürstengraben 1, 07743 Jena) verarbeitet die von Ihnen bei der Bewerbung angegebenen personenbezogenen Daten (Stammdaten, Kontaktdaten, Leistungsdaten, ggf. Gesundheitsdaten oder sonstige sensitive Daten etc.) zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens. Ihre Daten werden nach Eingang der Bewerbung im Dezernat 5 der Friedrich-Schiller-Universität Jena gespeichert und zum Zwecke der Bewerberauswahl nach dem Prinzip der Bestenauslese an die jeweils zuständigen Stellen weitergeleitet.

Die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO, § 27 ThürDSG, § 79 ThürBG. Wenn feststeht, dass ein Beschäftigungsverhältnis nicht zustande kommt, werden Ihre Daten nach maximal 6 Monaten gelöscht. Wenn feststeht, dass ein Beschäftigungsverhältnis zustande kommt, werden Ihre Daten zur Durchführung des Beschäftigungsverhältnisses weiter gespeichert und verarbeitet. In diesem Fall werden Sie erneut über die Datenverarbeitung informiert.

Bei Fragen zum Datenschutz und zur Ausübung Ihrer in den Art. 15 - 21 DSGVO niedergelegten Rechte wenden Sie sich jederzeit gerne an die/den Datenschutzbeauftragten der Friedrich-Schiller-Universität Jena unter .

Weitere Hinweise zum Datenschutz beim Besuch dieser Webseiten finden Sie hier.

Bundesweite Aktion der HRK-Mitgliedshochschulen Partnerhochschule des Spitzensports Link zur Coimbragroup Jenaer Familiensiegel Total E-Quality partnerlogos