Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Jenaer Medizinhistorische Sammlung Meyer-Steineg


Die Sammlung des Mediziners Theodor Meyer-Steineg (1873-1936) enthält rund tausend originale und nachgebildete ärztliche Instrumente von der Antike bis zum 20. Jahrhundert. Es handelt sich um eine der bedeutendesten Universitätsammlungen zur Medizingeschichte, die privat von einem Medizinhistoriker zusammengetragen wurde. Besonderen Stellenwert nimmt die Sammlung durch die von Meyer-Steineg gesammelten antiken Objekte ein.

Chirurgische Instrumente aus der Sammlung Meyer-Steineg (Foto Udo Scheere)

Publikationen (Auswahl)

  • Habrich, Christa; Künzl, Ernst; Zimmermann, Susanne: Theodor Meyer-Steineg (1873-1936) - Arzt, Historiker, Sammler. Ausstellung von Leihgaben des Instituts für Geschichte der Medizin, Naturwissenschaften und Technik (Ernst-Haeckel-Haus) der Friedrich-Schiller-Universität Jena vom 18. 06. bis 04. 08. 1991. Ingolstadt 1991

Kontakt 

Dr. Andreas Christoph

Institut für Geschichte der Medizin, Naturwissenschaft und Technik "Ernst-Haeckel-Haus"
Berggasse 7
07745 Jena
Tel: +49(0)3641 949 514

nicht öffentlich -
Voranmeldung erforderlich

 

 

Bundesweite Aktion der HRK-Mitgliedshochschulen Partnerhochschule des Spitzensports Link zur Coimbragroup Jenaer Familiensiegel Total E-Quality partnerlogos